Sportschipper Mai


Bei herrlichem Frühlingswetter konnten die Anleger Anfang April ganz schnell und ohne Probleme ins Wasser gebracht werden. Denkt bitte an die Fangleinen, auch wenn ihr eure Boote noch nicht im Wasser habt, Gäste werden es euch danken. Nun wird es Zeit, dass das Gelände aufgeräumt und verschönert wird. Hier haben wir im Vorstand schon einige Dinge geplant, die während der Sommerarbeitsdienste erledigt werden können. Meldet euch zu euren Sommerarbeitsdienstterminen bei den Bootshauswarten bzw. diese werden euch gezielt über die anstehenden Arbeiten und Zeitplanung informieren. 

Der Umbau der Werkstatt nimmt Formen an. Die Arbeiten hier werden beendet, wenn die Boote im Wasser sind. 

Die Jugendgruppe beginnt mit dem Segeltraining wieder im Mai. Wir freuen uns, dass aus unseren eigenen Reihen wieder neue jugendliche Mitglieder die Jugendgruppe verstärken. Um möglichst noch weitere Jugendliche für den Segelsport begeistern zu können haben wir wieder im Rahmen der Aktion Ferienspaß der Stadt Achim ein Segeltrainingswochenende geplant und wir freuen uns, wenn dieses auch wieder erfolgreich durchgeführt werden kann. 

Erstmal wünschen wir euch allen einen schönen Start in die Wassersportsaison 2019 und interessante, erholsame Urlaubs- und Wochenendplanungen mit dem richtigen Wind und Wetter.

Sportschipper April


Der Februar hat uns ein paar sonnige Frühlingstage geschenkt und alle haben irgendwie gehofft, dass das Wetter so bleibt. Wir wurden allerdings eines Besseren belehrt, denn es folgten kühle, nasse und sehr windige Tage/Wochen und wir hoffe, dass wir kein Hochwasser bekommen, dass das Ausbringen der Anlagen verzögert.

Die Zeit, die Boote fertig zu machen ist durch das derzeitige Wetter nicht allzu lang, denn alle Boote sollen nach dem die Anlagen im Wasser sind, auch ins Wasser gebracht werden. Tragt euch hierfür in die Listen ein, die Rainer ausgehängt hat bzw. sprecht mit ihm euren Termin ab. 

Der Festausschuss steckt mittlerweile in den Planungen für das Anschippern am Samstag, 4. Mai 2019. Der Aushang und die Teilnehmerliste hängen am schwarzen Brett. Tragt euch bitte rechtzeitig ein, dies erspart dem Festausschuss viel organisatorische Arbeit.

Wir wünschen euch allen einen guten Start in die Saison 2019 und ein schönes, entspanntes Osterfest


Sportschipper März


Auch wenn es im Januar ein paar Tage kalt war, zum Wintersport und Schneeschippen reichte es dann in unserer Region doch nicht. 

Die Jahreshauptversammlung am 1. Februar 2019 war recht gut besucht. Die Vorstandsmitglieder ließen in ihren Berichten das vergangene Jahr Revue passieren. In der Jugendarbeit gibt es eine Veränderung, Eric ist als Vertreter für den Jugendwart Fabian ausgeschieden. Max, der bereits in den vergangenen Jahren die Jugendgruppe mit betreut hat, hat die Aufgabe des Vertreters vorerst kommissarisch für 1 Jahr übernommen. Für die kommende Saison plant die Jugendgruppe wieder eine Jugendfahrt über die Pfingsttage nach Bad Zwischenahn. Außerdem soll die erfolgreich durchgeführte Sommerferienspaßaktion „Segeln lernen macht Spaß“ am Wieltsee mit Ferienkindern wiederholt werden.

Während der Jahreshauptversammlung haben sich einige neue Vereinsmitglieder vorgestellt, es sind: Sabine und Bernd Heimann, Andrea und Erwin Andreas sowie Daniel Grass und Benjamin Bunge. Wir wünschen den neuen Mitgliedern viel Spaß beim Bootfahren und in der Gemeinschaft des Vereins. 

Für 25jährige Vereinsmitgliedschat wurde Maren Elfers mit der silbernen Ehrennadel und einer Urkunde geehrt. Wir wünschen ihr weiterhin viel Spaß beim Segeln.

Die neue Saison steht bereits in den Startlöchern. Rainer hat die Arbeitsdiensttermine bereits vorbereitet und gibt diese separat per Email und Aushang bekannt. Wir bitten, falls ihr einen Arbeitsdiensttermin nicht einhalten könnt, einen Vertreter zu schicken und die Bootshauswarte rechtzeitig zu informieren. 

Bis zum Saisonanfang ist nicht mehr viel Zeit, denkt also daran die Boote rechtzeitig fertig zu bekommen, denn die Krantermine sollen nicht so weit auseinandergezogen werden, denn am 4. Mai 2019 soll die neue Saison mit dem Anschippern offiziell starten.

Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Winter-/Frühlingszeit.