Sportschipper Dezember


Auch der November beginnt mit angenehmem Wetter und ist zu Beginn noch nicht ganz so trübe, wie ein normaler November aber das kann sich ja noch ändern.

Die Anlagen konnten bei bestem Wetter an Land gebracht werden. Auch wenn es recht kühl war, klappte alles bestens und mittags konnten sich alle bei einer kräftigen Erbsensuppe wieder stärken. 

Wir bitten hier noch einmal einen funktionsfähigen Feuerlöscher gut erreichbar am Boot anzubringen.

Damit wir uns in den Wintermonaten nicht aus den Augen verlieren, sind wieder einige Winterveranstaltungen geplant. Am Mittwoch 28. November (sorry im November Sportschipper war das Datum falsch angegeben) hat Joachim unsere Kenntnisse in Erste Hilfe aufgefrischt. 

Für Samstag, 8. November 2018 um 16:00 Uhr bittet der Festausschuss zum Adventsnachmittag mit Waffeln und weiteren Leckereien, um die Adventszeit einzuläuten. 

Das neue Jahr wird dann am Sonntag, 6. Januar 2019 um 11:00 Uhr mit dem Neujahrsempfang im Clubraum begrüßt. 

Für beide Veranstaltungen bittet der Festausschuss, dass ihr euch bitte frühzeitig in die Teilnehmerlisten am schwarzen Brett eintragt, damit eine vernünftige Planung möglich ist. 

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und deren Familien eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2019

Sportschipper November


Die Saison 2018, die uns das beste Wetter für den Wassersport geliefert hat, ist nun zu Ende und die Boote sowie die Anlagen sind mit Erscheinen dieses Sportschippers bereits an Land.

Ende September fand das Abschippern mit einer Gemeinschaftsfahrt nach Vegesack zum Alten Hafen statt. Bei bestem Wetter und der angemeldeten Schleuse in Hemelingen verlief die Tour für alle richtig gut und 18 Schiffe aus unserem Verein lagen in Päckchen am Steg im Hafen. Nachmittags wurde auf dem Steg eine Kaffeetafel aufgebaut. Nachdem auch die Nachzügler eingetroffen waren, ging es abends gemeinsam zum Restaurant „Goden Wind“ zum Abendessen und klönen. Am nächsten Morgen mussten sich fast alle wieder auf den Heimweg nach Achim machen. Ein herzlicher Dank gilt vor allem dem Festausschuss für die tolle Planung und dem Team des „Goden Wind“ für die angenehme Atmosphäre und das gute Essen. 

Die Wochen nach dem Abschippern waren bereits von den Vorbereitungen zum Einlagern bestimmt. Da die Segler bereits vor dem Abschippern die Masten gelegt hatten, gestaltete sich das Einlagern recht zügig und problemlos. Bitte denkt im Winterlager daran einen funktionierenden Feuerlöscher am Boot anzubringen. Nach getaner Arbeit an den Booten bitte darauf achten, dass das Licht ausgeschaltet ist und alle Türen verschlossen sind. 

Im Rahmen der Winterveranstaltungen möchte Joachim am Mittwoch, 29. November 2018 eure Kenntnisse in Erste Hilfe auffrischen. Das Treffen beginnt um 19:00 Uhr. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme. Für weitere Winterveranstaltungen bitten wir um Ideen und Anregungen von den Mitgliedern, die dann in Absprache mit dem Vorstand umgesetzt werden. Kommt gut durch den herbstlichen November und denkt daran, die Saison 2019 fängt im April wieder an und die Boote sollen bis dahin fertig sein. 

Sportschipper Oktober


Der Sommer geht nun wirklich vorbei und wir bereiten uns auf die Wintersaison vor. Das Abschippern fand am letzten Septemberwochenende stat. Hierzu mehr im Sportschipper November. Nun gilt es im Oktober die Boote aus dem Wasser zu holen, d.h. auch die Außenlieger müssen in den nächsten Tagen wieder den heimischen Anleger ansteuern. Für das Auslagern hat Rainer eine Liste am schwarzen Brett ausgehängt und auch die Hallenpläne sind erstellt. 

Bevor die Anleger aus dem Wasser kommen, müssen die Fangleinen aus den Anlagen entfernt werden und denkt bitte im Winterlager daran einen funktionierenden Feuerlöscher gut erreichbar am Boot zu befestigen. 

Für Samstag 15. September hatten die Bootshauswarte einen Aufräumarbeitsdienst angesetzt. Nachdem die Hallenwagen nach draußen gebracht wurdenkonnten in kurzer Zeit 2 Container gefüllt werden mit Dingen die seit langer Zeit in den Hallen abgestellt wurden. Nun sehen die Hallen wieder aufgeräumt aus und wir bitten euch dafür zu sorgen, dass hier nicht wieder so viel Müll eingelagert wird. 

Um auch in den Wintermonaten wieder Aktivitäten durchführen zu können, bitten wir um Vorschläge und Mitteilung eurer Wünsche, damit wir einen geeigneten Terminplan für die Winterveranstaltungen aufstellen können.

Alle Termine für die Winterzeit werden am schwarzen Brett und im Sportschipper bekannt gegeben und wir freuen uns eine gute Auswahl zusammenstellen zu können.

Genießt die letzten Tage/Wochen auf dem Wasser und die Natur, die langsam herbstliche Farben annimmt.